Datenschutz-Bestimmungen

Einführung

Das Unternehmen namens „Group-GA“ ist Eigentümer dieser Website und wird als „das Unternehmen“ bezeichnet. Die Benutzer oder Besucher der Website des Unternehmens werden als „der Kunde“ bezeichnet und kooperieren, wenn sie Bestellungen oder Produkte von unserem Unternehmen aufgeben. Diese Vertraulichkeitserklärung betrifft Kunden, die das Unternehmen aai in den Stammaktien beschäftigen.

G.E.MH.:149286806000

Das Unternehmen hält sich strikt an eine bestimmte Sicherheitsrichtlinie, einschließlich der Datenschutzrichtlinie für Datenverarbeitung und Kommunikation. Das Unternehmen ergreift alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der Kommunikation des Kunden zu gewährleisten und die personenbezogenen Daten, die er dem Unternehmen mitgeteilt hat, gemäß den einschlägigen geltenden Gesetzen, den Vorschriften der ADAE und der politischen Zusicherung des Datenschutzes zu schützen der Kommunikation (Sicherheitsrichtlinie), an die sie sich hält.Das Unternehmen garantiert nicht die Sicherheit von Daten, die über Netzwerke übertragen werden, sofern dies nicht durch Sicherheitsmaßnahmen erreicht wird, die durch die einschlägigen institutionellen und/oder regulatorischen Rahmenbedingungen vorgeschrieben sind.

Wenn ein Besucher / Benutzer mit den in diesem Abschnitt vorgesehenen Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten nicht einverstanden ist, darf er die Dienste dieser Website nicht nutzen und das Konto löschen (falls vorhanden), das er bei uns unterhält.

Einschlägigen Rechtsvorschriften

Die Erfassung, Speicherung und Pflege aktualisierter Kontaktinformationen erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, die übermittelten Informationen zu überprüfen, die Abwicklung von Dienstleistungen sicherzustellen und die Kunden des Unternehmens im Rahmen der Betriebsvorschriften und Sicherheitsdaten des Unternehmens sowie vertraglich und gesetzlich zu betreuen Verpflichtungen . Das Unternehmen bietet Website-Erstellungsdienste und technischen Support für den älteren Betrieb an.

Die Sicherheitsrichtlinie des Unternehmens basiert auf:

die einschlägigen Bestimmungen des nationalen Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung der Vertraulichkeit der Kommunikation, wie sie heute gelten,

wie in den Amtsblatten 87 & 88/26-1-2005 veröffentlicht und in Kraft, die P.D. 47/2005),

die einschlägigen Urteile und das eigene Recht

Die entsprechenden Texte sind auch öffentlich auf den jeweiligen Websites der zuständigen Aufsichts-/Prüfbehörden, nämlich der Datenschutzbehörde (DPA, www.dpa.gr), der Kommunikations-Datenschutzbehörde (A.D.A.E., www.adae.gr) und der National Telekommunikations- und Postkommission (E.E.T.T., www.eett.gr). In jedem Fall wird die Datenschutzrichtlinie für die Kommunikation unseres Unternehmens auf der Grundlage der oben genannten Bestimmungen formuliert und in Abhängigkeit von der geltenden Technologie und Gesetzgebung regelmäßig aktualisiert.

Die Abgeordneten machen die registrierten Mitglieder wie folgt zu Mitarbeitern der Website https://www.group-ga.gr:

  • des griechischen Rechts (Gesetz 2472/1999 „über den Schutz personenbezogener Daten“ wie anwendbar, Gesetz 2774/1999 „über den Schutz personenbezogener Daten im Telekommunikationssektor“, Gesetz 2472/1997 ergänzt durch die Entscheidungen des Präsidenten des Personals Datenschutzausschuss, Präsidialdekrete 207/1998 und 79/2000 und Artikel 8 des Gesetzes 2819/2000).
  • und europäisches Recht: Richtlinien 95/46/EG – 97/66/EG und Europäische Datenschutz-Grundverordnung/DSGVO: EU 2016/679), stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Beschreibung in dieser Erklärung zu und akzeptiere sie.

Informationen zu den von uns erhobenen Daten

Daten, die wir sammeln

Jeder Internetnutzer, der https://www.group-ga.com besucht, muss keine personenbezogenen Daten angeben, um die Website nutzen zu können.

Wenn der Besucher das Kontaktformular des Unternehmens ausfüllen möchte, steht auf der dritten Scheibe Folgendes:

  • Name und Nachname
  • Name Organisation (bei Vertretung einer juristischen Person)
  • Wohnort oder Sitz der Organisation
  • Festnetz und/oder Handy
  • E-Mail-Addresse

Falls Sie uns nicht über das Kontaktformular oder über einen E-Mail-Link kontaktieren können, werden keine der von Ihnen angegebenen Daten von dieser Website gespeichert oder an den Datenverarbeiter eines Drittanbieters übertragen oder von diesem verarbeitet.

Wenn Sie uns nicht über das Kontaktformular oder über einen E-Mail-Link kontaktieren können, werden keine der von Ihnen angegebenen Daten von dieser Website gespeichert oder von dem Drittdatenverarbeiter übertragen oder verarbeitet.

Ihr Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten verlinken auf diese Website, bis Sie 1.) den Kommentar entfernen oder 2.) den Blogbeitrag entfernen. Wenn Sie Ihren Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] unter Verwendung der E-Mail-Adresse, mit der Sie kommentiert haben.

Wenn der Besucher die Matchmaking-Dienste in Anspruch nehmen möchte, muss er Folgendes erklären:

  • Name und Nachname
  • Name Organisation (bei Vertretung einer juristischen Person)
  • Berufliche Tätigkeit (bei Selbständigkeit und Vertretung einer juristischen Person)
  • Anschrift des Wohnsitzes oder Sitzes der Organisation
  • Festnetz und/oder Handy
  • E-Mail-Addresse

Das Unternehmen kann die erhaltenen personenbezogenen Daten nach klarer Information und Zustimmung der betroffenen Person für einen bestimmten Zweck, eine bestimmte Dauer und mit Sicherheit speichern und verarbeiten.

Zweck der Datenerhebung

Die dem Unternehmen mitgeteilten Daten sind auf die notwendigen Daten beschränkt und nur für den Zweck, für den sie vom Kunden angegeben werden, wie zum Beispiel:

Die Erbringung von Dienstleistungen, die Sie von uns angefordert haben, wie z.B. um unseren E-Mail-Benachrichtigungsdienst zu abonnieren.

Erhalt von Antworten auf Ihre Fragen über das Internet (E-Mail oder Kontaktformular auf webstation.gr) oder Bearbeitung Ihrer Anfragen über das Internet (E-Mail oder Kontaktformular auf webstation.gr) in Bezug auf Ihre Informationen.

Die Bereitstellung und Personalisierung unserer Dienste.

Die Verwaltung von Servicedateien.

Wenn der Kunde dem Unternehmen eine Frage oder Anfrage über das Internet (E-Mail oder einen Kontakt auf webstation.gr) sendet, wird er unverzüglich darüber informiert und um seine Zustimmung gebeten, dass die von ihm bereitgestellten gegenteiligen Informationen vom Unternehmen verwendet werden, um elektronisch zu antworten zur frage nach. .

Datenaufbewahrungszeit

Die personenbezogenen Daten werden so lange sicher aufbewahrt, wie der Kunde bei einem der Dienste des Unternehmens registriert ist, und werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen oder auf Verlangen des Kunden gelöscht.

Offenlegung personenbezogener Daten

Das Unternehmen erklärt im Rahmen des Betriebs seiner Website https://www.group-ga.com ausdrücklich, dass die Daten jeglicher Form, die über diese Website gesammelt werden, absolut vertraulich sind und nicht verkauft oder vermietet werden , übertragen. oder werden an Dritte und aus irgendeinem Grund, außer mit minimalen Organisationen, weitergegeben, wenn sie für die Bereitstellung der Dienstleistung, die der Kunde erwerben wird, unbedingt erforderlich sind:

Für die Registrierung von Domainnamen: bei Registrierungen von Domainnamen, um ihre Datenbank zu pflegen (innerhalb von k und e.e.).

Für Webhosting: In einer Drittanbieterorganisation kann sehr selten ein technischer Drittanbieter (z. B. Plesk, Virtuozzo) zeitlich begrenzt und zugriffskontrolliert sein, um Probleme mit Programmen von Drittanbietern zu lösen.

In seiner Buchhaltung für unsere Buchführung und die Buchungen der jeweiligen Buchungen.

Auf gerichtliche Vorladung oder Aufforderung einer Polizeibehörde zur Durchführung einer Untersuchung.

Auf gerichtliche Vorladung oder Aufforderung einer Polizeibehörde zur Durchführung einer Untersuchung.

Auf gerichtliche Vorladung oder Aufforderung einer Polizeibehörde zur Durchführung einer Untersuchung.

Das Unternehmen führt kein öffentliches Verzeichnis mit E-Mail-Adressen oder anderen Daten seiner Kunden.

Wenn jemand per E-Mail mit dem Unternehmen kommuniziert, prüft der zuständige Vertreter des Unternehmens je nach Art der Anfrage/Anfrage, Art und Umfang der angeforderten Informationen zunächst, ob die E-Mail-Adresse des Absenders zur Kommunikation berechtigt ist (Empfangsberechtigung). Antworten oder Informationen oder um die Ausführung einer Aufgabe durch das Unternehmen anzufordern) und die ihm in jedem Fall Informationen geben, die speziell nur den Kunden betreffen, mit dem seine E-Mail-Adresse verknüpft ist.

Das Unternehmen stellt keine Informationen (und insbesondere keine personenbezogenen Daten) per E-Mail, Telefon und Live-Chat zur Verfügung, während es den Kunden, selbst wenn er zuvor identifiziert wurde, darauf verweist, die Informationen über seine Service-Management-Konten unter https://www.grou.

Das Unternehmen stellt keine Informationen (und insbesondere keine personenbezogenen Daten) per E-Mail, Telefon und Live-Chat zur Verfügung, während es den Kunden, selbst wenn er zuvor identifiziert wurde, darauf verweist, die Informationen über seine Service-Management-Konten unter https://www. webstation.gr.

Wenn ein Kunde oder Benutzer beim Senden von Informationen online eine falsche E-Mail-Adresse angibt oder versucht, sich als jemand anderes auszugeben, können alle Informationen – sowie die IP-Adresse des Benutzers – angeordnet werden, die Teil einer rechtmäßigen Untersuchung sind.

Seine Mitarbeiter können jede elektronische Nachricht in Zusammenarbeit mit tmogram bearbeiten. Wenn ein Kunde den Mitarbeiter des Unternehmens bittet, ihm in irgendeiner Angelegenheit im Zusammenhang mit den Dienstleistungen zu helfen, die er vom Unternehmen erworben hat (z. B. Betrieb seiner Website), kann der Vertreter Zugriff auf einen Teil oder das gesamte (je nach Feststellung) des Angebots haben von technischen und Online-Informationen, die für die Anfrage des Kunden relevant sind.

Einwilligung & Rechte der betroffenen Person

Einwilligung in die Datenverarbeitung

Die Einwilligung des Subjekts der personenbezogenen Daten auf der Website group-ga.com ist eine der Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung gemäß der GKPD (EU-DSGVO) und das Unternehmen verfügt über die folgenden notwendigen Merkmale:

  • Ungebunden: Zulassungsanträge sind von anderen und Bedingungen getrennt. Die Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung für das Abonnieren eines Dienstes, der für ins nicht erforderlich ist.
  • Aktive Zustimmung: Wir verwenden keine vorab ausgefüllten Checkboxen, sondern ungültige Opt-in-Boxen oder ähnliche aktive Opt-in-Methoden (z. B. eine binäre Auswahl basierend auf Präferenzen).
  • Sehr spezifisch: Wir geben detaillierte Optionen für jede einzelne Verarbeitung.
  • Name: Wir benennen unsere Organisation und gegebenenfalls Dritte, die darauf basieren..
  • Einfach zu widerrufen: Wir teilen unseren Benutzern mit, dass sie das Recht haben, die Einwilligung zu einem anderen Zeitpunkt zu widerrufen, und wie dies zu tun ist, sodass es mit einfachen und effektiven Einwilligungs- und Widerrufsmechanismen genauso einfach ist, die Einwilligung zu widerrufen und zu erteilen.
  • Ausgewogen: Es besteht kein Mangel an Ausgewogenheit in der Beziehung zwischen dem Einzelnen und dem Unternehmen, und die Rechte beider werden in höchstem Maße geschützt und gewährleistet, um den Zweck beider (Erwerb und Nutzung von Dienstleistungen bzw. Erbringung von Dienstleistungen) zu verwirklichen.

Wir wissen und wir versprechen, alle durch gdpr geschützten Domains zu schützen:

  • Wir gewähren das Recht, auf die Daten zuzugreifen
  • Wir gewähren das Recht auf Berichtigung der Daten
  • Wir gewähren das Recht, die Daten zu löschen
  • Wir gewähren das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Wir teilen ggf. die Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung mit.
  • Wir bieten Datenübertragbarkeit in einem strukturierten, konformen und technischen Format.
  • Wir bieten Ihnen das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Beschwerden über die Verwaltung oder den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen haben oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten ändern oder Ihre personenbezogenen Daten als betroffene Person geltend machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Wir antworten auf Abendthemen innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens (innerhalb von 1 Monat oder länger).

Sicherheitsmaßnahmen zum Datenschutz

Wie wir personenbezogene Daten schützen

Das Datenschutzkonzept betrifft die Erhebung von Daten von Kunden, die Speicherung von Daten, die Übermittlung von Daten, die von Kunden angefordert werden, und die Verwaltung von Daten durch seine Mitarbeiter in Erfüllung ihrer Aufgaben und nur unter den vom Unternehmen bereitgestellten Bedingungen.

Alle Daten, die auf der Infrastruktur des Unternehmens registriert und gehostet werden, werden auf dem Server der Website gespeichert, der mit den stärksten Sicherheitsmaßnahmen geschützt ist. Genauer:

  • Der Zugang zu unseren Büros und Computern ist nach Vereinbarung begrenzt.
  • Die Einstufung jedes Christ in seinen Systemen basiert auf dem Unternehmen.
  • Passwörter, die von Mitarbeitern für den Zugriff auf Websites, lokal installierte Anwendungen und Verwaltungsdienste und Server verwendet werden, werden durch Verschlüsselung auf sichere Weise gespeichert und abgerufen.

Computer in unseren Büros sind so eingestellt, dass die Inaktivität für 5 Minuten (z. B. in Abwesenheit des Bedieners) den Computer sperrt und zur Eingabe des Benutzerpassworts auffordert.

installiertes Antivirenprogramm auf allen unseren PCs, das immer gültig und aktuell ist, zum Schutz vor Bedrohungen wie Viren, Ransomware und Malware im Allgemeinen, und wir verwenden nur legal erworbene oder Open-Source-Software (Windows, Linux usw. ).

Eine bestimmte Untergruppe der Mitarbeiter des Unternehmens hat Zugriff auf die Daten unserer Kunden (und nur zu Supportzwecken), wo immer und in dem Umfang/Umfang, der als absolut notwendig erachtet wird.

Alle idence-Mitarbeiter sollten vor dem Tag über das Bewusstsein bezüglich dieser und der Hände informiert werden.

Benutzerkennwörter für unsere Verwaltungswebsite Group-ga.com werden verschlüsselt gespeichert.

Als Sicherheitszustand unserer gesamten IT-Anlage (Bürorechner und Server) wird die regelmäßige Anwendung der neusten (und stabilen) Software-Updates und insbesondere der Sicherheitsupdates, Service Packs und Hotfixes, sobald diese veröffentlicht werden, eingehalten.

Die Überwachung (Überwachung) des Betriebs unserer Dienste und die Erkennung böswilliger Aktionen in Echtzeit (Echtzeit) ist ein Katalysator für unsere Prävention und Reaktion auf die in unserem Netzwerk gehosteten Server.

Der Website-Server und der Provider-Twin werden durch folgende Sicherheitsmaßnahmen unterstützt:

  • Schutz vor DDOS-Angriffen mit drei verschiedenen Firewalls
  • Schutz vor Hackern, Bots, die versuchen, auf Websites zuzugreifen
  • Schutz vor der Verbreitung von Spam, Viren & Phishing-E-Mails
  • Automatische Wiederherstellung von Sicherheitslücken in installierter Software (z. B. WordPress, Joomla usw.)
  • automatische Lautstärkeregelung und Entfernung von Schadsoftware auf anderen von ihm gehosteten Websites
  • Deaktivieren Sie infizierte/anfällige Web-Apps und aktualisieren Sie sie auf Steam und Strong Toast.

Auf dem Server der Website werden kontinuierlich (auf 24-Stunden-Basis) automatisch Prozesse ausgeführt, die auf Verbindungsauthentifizierungsfehler (fehlgeschlagene Verbindungen) prüfen und IP-Adressen, von denen Verbindungsversuche unternommen werden, vorübergehend oder dauerhaft sperren.

Auf dem Website-Server Clean geplante und systematische Sicherung von PC-Daten, um sie nach einem plötzlichen Ausfall wiederherzustellen. Zusätzlich zu geplanten und regelmäßigen Backups wird eine Notfallkopie (Snapshot) erstellt, kurz bevor ein größeres Upgrade oder eine Datenmigration beginnt.

Der Server unserer Website wird täglich und wöchentlich gesichert, und die Daten, die zwischen dem Server und dem Sicherungssystem getrennt werden, werden verschlüsselt gesendet.

Umgang mit einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten

Nach Art. 33 der Verordnung (EU) 2016/679 wird das Unternehmen im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten, die ein Risiko für die Rechte und Freiheiten der von dem Vorfall betroffenen Personen darstellen kann, den besagten Vorfall der Datenschutzbehörde melden . Persönliche Daten.

Diese Mitteilung muss unverzüglich innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt der Genehmigung durch das Unternehmen erfolgen. Die Meldung enthält alle relevanten Informationen (Art/Umfang des Vorfalls, Kategorien betroffener Personen, Ursache und Folgen, getroffene Maßnahmen zur Bewältigung etc.). Aber auch wenn die relevanten Informationen zum Zeitpunkt der Einreichung der Meldung noch nicht vollständig vorliegen, werden sie zunächst übermittelt und in Zukunft unverzüglich durch Aktualisierung (durch Einreichung einer ergänzenden Meldung) nachgeführt.

  • Cookie- und Marketingrichtlinie
  • Politische Cookies auf group-ga.com

Während des Besuchs des Benutzers auf der Website des Unternehmens werden die Seiten, die er sieht, zusammen mit den darin enthaltenen Cookies auf sein Gerät „geladen“ (heruntergeladen). Cookies sind Textdateien (Textdateien) mit einem eindeutigen Identifikationscode, durch den der Server des Unternehmens den Computer des Benutzers wiedererkennt. Die Cookies erfassen nur die Bereiche der Website, die der betreffende Computer registriert hat, und für wie lange, und werden als Erstanbieter-Cookies bezeichnet und umfassen Sitzungs- und dauerhafte Cookies:

  • Besuchs-Cookies (Session-Cookies), d.h. temporäre Cookies, die nur während Ihres Besuchs in der Cookie-Datei des Browsers Ihres Geräts verbleiben und gelöscht werden, wenn Sie den Browser schließen. Diese sind für Besucher (Gast-Einkaufswagen) und angemeldete Kunden (um sie angemeldet zu halten), bis das Cookie abläuft (bis es aus dem Browser für Städte und zwei Stunden für angemeldete Benutzer gelöscht wird).
  • Permanente Cookies, die auch nach dem Schließen des Browsers in der Cookie-Datei des Browsers Ihres Geräts verbleiben, manchmal für ein Jahr oder länger (die genaue Verweildauer hängt von der Lebensdauer jedes Cookies ab), bis das Cookie vom Gerät des Benutzers gelöscht wird. Cookies werden verwendet, um die Präferenzen von Christ bezüglich zu speichern.

Der Benutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seinen Computer so zu konfigurieren, dass er das Vorhandensein von Cookies akzeptiert, benachrichtigt wird, wenn ein Cookie ausgegeben wird, oder die Installation von Cookies ablehnt. Falls der Benutzer seinen Browser (Browser: Firefox, Chrome, Opera, Safari usw.) so konfiguriert hat, dass er Cookies ablehnt, kann er auf der Website des Unternehmens anonym beschrieben werden, bis er eines der Formulare ausfüllt, in diesem Fall ist ihre Annahme erforderlich.

Cookie-Einstellungen für Browser und Geräte

Um Ihre Cookies zu löschen, wählen Sie bitte Ihren Browser aus und hören Sie sich diese an:

  • Internet Explorer,Chrome,Safari,Firefox,Opera
  • Mobile Geräte:Android,Safari,Windows Phone

Richtlinie Display-Werbung, Remarketing und Google Analytics

Werbung anzeigen. Die implementierten Google Analytics-Funktionen basieren auf Display-Werbung (z. B. Remarketing). Bürger können sich nicht von Google Analytics für Display-Werbung abmelden und Anzeigen im Google Display-Netzwerk mit dem Anzeigenvorgaben-Manager personalisieren

Wir verwenden Remarketing mit Google Analytics, um unser Geschäft bei uns zu bewerben.

Wir verwenden Drittanbieter, einschließlich Google, um unsere Anzeigen auf Websites im Internet anzuzeigen. Wir und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden parallel Erstanbieter-Cookies (z. B. das Google Analytics-Cookie) und Drittanbieter-Cookies (z. B. das DoubleClick-Cookie), um Anzeigen basierend auf der Vergangenheit zu aktualisieren, zu optimieren und zu schalten Fensterreparaturen an einem unserer Standorte.

Falls Sie mit einer der Werbestrategien nicht einverstanden sind, verwenden Sie bitte die Option, den Dienst mit dem Browser-Tool zum Deaktivieren von Google Analytics abzulehnen.

In Google Analytics wurde eine variable Anonymisierung der IP-Adressen unserer Besucher verwendet, die die letzten Ziffern verbirgt, so dass keine Möglichkeit besteht, eine Person mit einer bestimmten IP-Adresse zu verknüpfen.

Google Analytics (GA) verwendet Google Analytics (GA), um die Aktivität seiner Besucher/Benutzer zu belauschen. Wir verwenden diese Daten, um die Anzahl der Personen zu ermitteln, die unsere Website nutzen, um besser zu verstehen, wie wir unsere Websites finden, und um ihre Reise durch die Websites zu sehen.

Obwohl GA Daten wie Ihren geografischen Standort, Ihr Gerät, Ihren Webbrowser und Ihr Betriebssystem aufzeichnet, macht Sie keine dieser Informationen für uns persönlich identifizierbar. GA zeichnet auch die IP-Adresse Ihres Computers auf, die verwendet werden könnte, um Sie zu identifizieren, aber Google gibt uns keinen Zugriff darauf. Google ist ein externer Datenverarbeiter.

ga verwendet Cookies, Einzelheiten zu den Funktionen, die Sie den Entwicklern anbieten können. Durch das Deaktivieren von Cookies in Ihrem Browser wird GA daran gehindert, einen Teil Ihres Besuchs auf Seiten dieser Website zu verfolgen

Sie können Cookies nach Ihren Wünschen steuern und/oder löschen. Einzelheiten finden Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen und die meisten Browser so einstellen, dass sie keine Cookies installieren.

In diesem Fall können Sie jedoch möglicherweise bestimmte Einstellungen nicht bei jedem Besuch einer Website selbst anpassen, und einige Dienste funktionieren möglicherweise nicht.

Google Analytics-Cookies

Google Analytics-Service-Cookies sind Leistungsanalyse-/Aufzeichnungs-Cookies, die wir verwenden, um anonyme Informationen darüber zu sammeln, wie unsere Website-Communitys funktionieren. Diese Cookies können uns mitteilen, wie viele Personen sich auf der Website befinden, die Zeit und Dauer des Zugriffs und auch Informationen darüber liefern, wie Besucher durch verschiedene Teile der Website navigieren. Diese Informationen helfen uns, die Funktionsweise unserer Haltestelle zu verbessern. Es handelt sich um anonyme Informationen und enthält keine personenbezogenen Daten.

Die von Google Analytics-Cookies gesammelten Informationen über unseren Standort werden gemäß der Datenschutzerklärung von Google an Google-Server übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics, bitte rocken Sie.

Google Analytics löschen Google Analytics löschen

Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, wird Ihre Nutzung der Website nicht gezählt, noch werden sie in den Statistiken verwendet, die wir sammeln, um die Dienste zu verbessern, die wir über die Website anbieten. Der Betrieb der Website wird nicht beeinträchtigt.

Cookies von Videodienstanbietern (Google, Vimeo, DailyMotion etc.)

Anbieter können Cookies auf Ihrem Gerät platzieren, wenn Sie Videos in unserem Verlauf ansehen, die sie uns als externen Dienst bereitstellen.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise eingebettete Videos von unserer Website sehen.

Cookies von sozialen Netzwerken

Soziale Netzwerke von Drittanbietern können Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und Sie können Material von unserer Website mit ihnen übertragen, indem Sie auf eine der eingebetteten Schaltflächen mit der Bezeichnung „Teilen“ klicken.

Bitte beachten Sie, dass die Website des Unternehmens https://www.group-ga.com Links zu anderen Websites enthalten kann und die aus anderen Datenschutzerklärungen gelöscht werden, deren Inhalt von dieser Datenschutzerklärung abweichen kann. Bitte studieren Sie Politik oder Datenschutz in ca.

Wenn Sie mit der oben genannten Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste dieser Website nicht nutzen und das Konto (falls vorhanden) löschen, das Sie bei uns unterhalten.

Für Benutzer unter 18 Jahren wird davon ausgegangen, dass in jedem Fall die vorherige Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten eingeholt wird, wenn personenbezogene Daten auf der Website des Unternehmens verwendet werden.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenrichtlinie zu ändern, immer in Übereinstimmung mit den Gesetzen und dem griechischen und europäischen Recht.

Wenn Sie mit der oben genannten Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste dieser Website nicht nutzen und das Konto (falls vorhanden) löschen, das Sie bei uns unterhalten.

Für Benutzer unter 18 Jahren wird davon ausgegangen, dass in jedem Fall die vorherige Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten eingeholt wird, wenn personenbezogene Daten auf der Website des Unternehmens verwendet werden.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenrichtlinie zu ändern, immer in Übereinstimmung mit den Gesetzen und dem griechischen und europäischen Recht.